Temi della settimana

Weg frei für die weiblichen Minis

Heute ist es ein gewohntes Bild, dass Mädchen am Altar als Ministrantinnen dienen. Doch es ist erst 30 Jahre her, dass der Vatikan Mädchen das Ministrieren offiziell erlaubt hat. In einzelnen Pfarreien in Südtirol waren aber auch schon lange vorher Messdienerinnen im Einsatz. Das „Katholische Sonntagsblatt“ wirft in seiner aktuellen Ausgabe einen Blick in die Vergangenheit und geht der Frage nach, wie sich die Situation heute darstellt. Foto: Shutterstock

Entführung von höchster Stelle angeordnet

China baut mit großer Entschlossenheit seine Macht weltweit aus. Dabei geht der Staat mit großer Brutalität gegen Andersdenkende vor. Wer sich gegen den chinesischen Diktator stellt, der ist nirgendwo auf der Welt mehr sicher. Gui Minhai, schwedischer Buchhändler und Autor mit chinesischen Wurzeln, ist eines der Opfer dieser Macht. Eine Analyse von Ulrich Ladurner. Foto: Shutterstock

Berufung zum Unternehmer

Das Gebetsanliegen von Papst Franziskus für den August überrascht. Er betet „für kleine und mittlere Unternehmen, dass sie inmitten der ökonomischen und sozialen Krisen Wege finden, zu überleben, voranzuschreiten und weiter ihren Gemeinden zu dienen“. Wie geht das Gebet zusammen mit seiner harschen Kapitalismuskritik, die in dem viel zitierten Satz gipfelte: „Diese Wirtschaft tötet“? Foto: Shutterstock

Scopri di più nella nuova edizione cartacea disponibile a partire da mercoledì nei chioschi e nelle librerie Athesia, oppure nell’ edizione online.