Themen der Woche

Chance für einen Neustart

Am 24. Oktober steht ein für die Diözese wichtiges Ereignis an – die Pfarrgemeinderatswahlen. Die ersten Vorbereitungen dazu sind bereits angelaufen. Es geht vor allem um die Frage, wie die Gläubigen zur Mitarbeit in der Pfarrei motiviert und zur Abstimmung animiert werden können. Ein Interview mit Seelsorgeamtsleiter Reinhard Demetz über den Stand der Dinge. Foto: Shutterstock

Der jüngste Mesner Südtirols

In der Sakristei der Pfarrkirche von St. Martin in Passeier ist Max Zipperle in seinem Element. Über Monstranzen, Kelche und Reliquiare weiß er ebenso viel zu erzählen wie über die Läuteordnung der Glocken. Der Zwölfjährige ist der jüngste Mesner Südtirols. Foto: Irene Argentiero

Der Garten als Kraftort

Ihren Garten in Ranggen im Bezirk Innsbruck-Land bezeichnet die Theologin Elisabeth Rathgeb als „unspektakulär“. Für sie ist er aber ein sehr wichtiger Ruhe- und Kraftort, ein Ort spiritueller Erfahrungsmöglichkeiten. In ihrem Buch „Kopfsalat mit Herz“ nimmt Elisabeth Rathgeb die Leser auf eine besondere Entdeckungsreise mit. Foto: Shutterstock

Mehr zu den Inhalten erfahren Sie ab Mittwoch in der aktuellen Druckausgabe, die an den Kiosken und in den Athesia-Buchhandlungen erhältlich ist, oder in der Online-Ausgabe.