Themen der Woche

Die Mutter Gottes und die Mütter heute

Der Monat Mai, in dem der Muttertag gefeiert wird, ist auch der Festmonat von Maria, der Mutter Gottes. In vielen Bildern begegnet sie uns als mütterliche und hingebungsvolle Frau. Können sich die Mütter heute mit diesem Idealbild identifizieren? Ein Interview mit Maria Theresia Ploner Foto: Shutterstock

Eine Gottsuchende

21 Jahre alt ist Sophie Scholl, als sie im Februar 1943 mit ihrem Bruder Hans und beider Freund Christoph Probst von den Nazis in München hingerichtet wird. Ihre Beteiligung am studentischen Widerstand der Weißen Rose wurde den jungen Leuten zum Verhängnis. Ein Interview zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl mit der Vorsitzenden der Münchner „Weiße-Rose-Stiftung“ Hildegard Kronawitter Foto: Weiße-Rose-Stiftung/Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Lage spitzt sich zu

Der Ton in Frankreich wird immer schärfer – jetzt warnen Generäle vor einem bevorstehenden Bürgerkrieg. Sie haben einen Gegner vor Augen: den gewalttätigen Islamismus. Eine Analyse von Ulrich Ladurner Foto: Shutterstock

Mehr zu den Inhalten erfahren Sie ab Mittwoch in der aktuellen Druckausgabe, die an den Kiosken und in den Athesia-Buchhandlungen erhältlich ist, oder in der Online-Ausgabe.