Themen der Woche

Den Advent riechen

Die Zeit vor Weihnachten hält ein buntes Potpourri an Wohlgerüchen für unsere Nase bereit. Sie bietet sich an, um ein Geruchstraining mit Düften der Bibel zu machen: Weihrauch, Myrrhe, Zimt und Co. sind Duftessenzen, die dabei herangezogen werden können. Der aus Südtirol stammende Mediziner und Geruchsforscher Johannes Frasnelli berichtet über neueste Erkenntnisse in der Riechforschung und gibt Tipps zur Erhaltung des Geruchsinns. 

Wort Gottes hören und verstehen

Eines der fünf Grundmodule des Diözesanen Bildungsweges setzt sich mit der Bibel auseinander. Giuseppe Ganarini, Referent für Pfarreien im Seelsorgeamt und Koordinator der Bibelpastoral der Diözese, erklärt die Schwerpunkte des Grundkurses „Wort Gottes hören und verstehen“.

Die Belastung von Smartphone & Co.

Die 16-jährige Maria ist ein lebensfroher und sonniger Mensch. Plötzlich verfällt sie in eine tiefe Depression. Ihr Arzt Toni Pizzecco stellt nach vielen Gesprächen fest, dass es zwischen Marias Depression und ihrem Umgang mit dem Smartphone einen Zusammenhang gibt. Pizzecco hat recherchiert – und ein Buch über „Mensch bleiben im digitalen Chaos“ geschrieben.

Mehr zu den Inhalten erfahren Sie ab Mittwoch in der aktuellen Druckausgabe, die an den Kiosken und in den Athesia-Buchhandlungen erhältlich ist, oder in der Online-Ausgabe.