Themen der Woche

Wie Glauben bei Burn-out helfen kann

Wer unter einem Burn-out leidet, fühlt sich ausgebrannt und erschöpft. Wie kann man wieder zu einem ausgeglichenen Leben zurückfinden? Wie der Psychologe und Priester Gottfried Ugolini in einem Interview für die aktuelle Ausgabe des „Katholischen Sonntagsblattes“ erklärt, kann der Glaube an einen Gott, der Leben schenkt und Zukunft verheißt und in dessen Augen ich kostbar und wertvoll bin, dabei helfen, wieder die Kontrolle über das Leben zurückzugewinnen und neue Energie zu tanken. Ein gelebter und gepflegter Glaube fördert die Sorge und den verantwortlichen Umgang mit sich selbst sowie mit den eigenen Kräften und Grenzen, ist Ugolini überzeugt. Foto: shutterstock

Minis on Tour

Unter dem Motto „Auf deinen Spuren“ fand vom 12. bis 15. Februar die Miniwallfahrt der Katholischen Jungschar Südtirols statt. Über 1000 Ministrantinnen und Ministranten und 300 Begleitpersonen nahmen an der Pilgerfahrt nach Rom teil und verbrachten in der Ewigen Stadt unvergessliche Tage. Die aktuelle „Sonntagsblatt“-Ausgabe blickt auf die Reise der Südtiroler Altardienerinnen und Altardiener zurück. Foto: Katholische Jungschar

Fasten – so gelingt der Neustart

Für viele Menschen ist die Fastenzeit eine Gelegenheit, Körper und Geist zu reinigen und sich in Selbstdisziplin zu üben. Gläubige Christen nutzen die Zeit, um sich auf ihren Glauben an Gott zu besinnen und auf das Auferstehungsfest Ostern vorzubereiten. Doch es fällt nicht immer ganz leicht, in den 40 Tagen auf lieb gewonnene Angewohnheiten und sogenannte „Glückseligkeiten“ zu verzichten. Es gibt aber einige Tricks und Kniffe, die beim Durchhalten helfen. Foto: shutterstock

Mehr zu den Inhalten erfahren Sie ab Mittwoch in der aktuellen Druckausgabe, die an den Kiosken und in den Athesia-Buchhandlungen erhältlich ist, oder in der Online-Ausgabe.


Warning: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/vhosts/sonntagsblatt.it/httpdocs/wp-content/plugins/som_basic/fun/others.php on line 219