Themen der Woche

Coronavirus durchkreuzt alle Pläne

Eigentlich hätte die Brixner Cusanus-Akademie mit 1. April in ihren neuen, umgebauten Räumlichkeiten ihre Tätigkeit aufnehmen sollen. Die Coronakrise hat der seit zwei Jahren geplanten Eröffnung vorerst einen Riegel vorgeschoben.

Mit Einkaufslisten unterwegs

Vor allem ältere Menschen dürfen oder sollten derzeit nicht das Haus verlassen, um einen Lebensmitteleinkauf zu tätigen. Vielerorts werden Einkaufsdienste angeboten. In Bozen machen sich Freiwillige der youngCaritas täglich mit Einkaufslisten auf den Weg. (Foto: shutterstock)

Corona in jedem Anruf präsent

Angesichts der bestehenden Verordnungen musste in den vergangenen zwei Wochen auch die Telefonseelsorge der Caritas und der Südtiroler Vinzenzgemeinschaft ihren Dienst einschränken. Für Leiterin Silvia Moser war dies eine schwierige, aber notwendige Entscheidung. Geplant ist aber, die telefonische Erreichbarkeit wieder auszuweiten.

Mehr zu den Inhalten erfahren Sie ab Mittwoch in der aktuellen Druckausgabe, die an den Kiosken und in den Athesia-Buchhandlungen erhältlich ist, oder in der Online-Ausgabe.