Themen der Woche

„Moralisch akzeptabel“

Mit Beginn der Impfungen gegen das Coronavirus haben sogleich auch die Diskussionen und Debatten über verschiedenste Fragen, Bedenken, Thematiken und Probleme dazu eingesetzt. Dabei geht es unter anderem auch um die ethische Vertretbarkeit einiger Impfstoffe. Ein Interview mit dem Moraltheologen Martin M. Lintner. Foto: Shutterstock

Motivierte und lernwillige „Buabn“

Für Maria Trienbacher sind es „die Buabn“. Damit gemeint sind die zehn Priesteramtskandidaten aus Tansania, die diese Woche gemeinsam mit zwei weiteren aus Indien im Brixner Priesterseminar eintreffen werden. Maria Trienbacher und Brigitte Näckler waren 2020 in Tansania, um die Seminaristen sprachlich auf ihren Südtirolaufenthalt vorzubereiten.

Wie funktioniert seelische Erste Hilfe?

Es gibt massives seelisches Unglück – ein so intensives, dass jemand glaubt, nicht mehr weitermachen zu können, dass er glaubt, er muss den Tod suchen. Wenn wir in solchen Situationen helfen, betreiben wir seelische Erste Hilfe. Roger Pycha und Sabine Cagol vom Hilfsnetzwerk PSYHELP Covid-19 erklären, wie diese geleistet werden kann. Foto: Shutterstock

Mehr zu den Inhalten erfahren Sie ab Mittwoch in der aktuellen Druckausgabe, die an den Kiosken und in den Athesia-Buchhandlungen erhältlich ist, oder in der Online-Ausgabe.