Themen der Woche

Toleranz: Einfach schwer

„Vielfalt kann ohne Toleranz nicht existieren“, gibt der frühere deutsche Bundespräsident Joachim Gauck zu bedenken. Er hat sich eingehend mit dem Thema Toleranz beschäftigt und im vergangenen Jahr ein Buch zu dem Thema geschrieben. Schon der Titel „Toleranz: Einfach schwer“ macht deutlich, dass „Toleranz ohne eine gewisse Anstrengung nicht zu haben ist.“ Im Interview spricht er über sein Buch und die Notwendigkeit von Toleranz in einer multikulturellen Gesellschaft. Foto: © privat

Der Dienst der Lajen

Die Instruktion der Kleruskongregation „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche“ lässt nach wie vor die Wellen hochgehen. Seelsorgeamtsleiter Reinhard Demetz spricht über einige Punkte, die für die Seelsorge in der Diözese Bozen-Brixen wichtig sind und über die Bedeutung der Rollen von Priestern und Laien in der Pfarrei. Foto: Shutterstock

Neustart in der Schule

Die Schulen haben wieder die Tore geöffnet. Der Unterricht findet noch nicht in der gewohnten Form statt, aber der Schulbeginn wird als ein Schritt zurück zur Normalität gesehen. Hermann Raffeiner schreibt in einem Kommentar darüber, welche Vor- und Nachteile des Schulsystems durch die Krise zum Vorschein gekommen sind, und was man daraus lernen kann. Foto: Shutterstock

Mehr zu den Inhalten erfahren Sie ab Mittwoch in der aktuellen Druckausgabe, die an den Kiosken und in den Athesia-Buchhandlungen erhältlich ist, oder in der Online-Ausgabe.